SÄCKL | Grossartig vielseitig. Seit 1981.

Neuigkeiten

Könnt Ihr euch noch an den Beitrag unseres unfertigen Lagers vor ein paar Wochen erinnern?

Tja jetzt ist es nicht mehr unfertig.  ;-)

 

Es wird zwar noch eine Weile dauern, bis alles an Ort und Stelle ist, aber es kann sich zumindest schon sehen lassen.

Schaut einfach selbst!  :-)

 

Unsere Azubis, die noch keine 18 Jahre alt sind, haben für Besorgungen ihren eigenen fahrbaren Untersatz.

 

Und zwar: eine Ape!

Aber nicht irgendeine. Unsere Ape ist im SÄCKL-Style. Einfach großartig vielseitig.

 

Seht selbst. ;-)

Heute haben wir hohen Besuch:

Und zwar vom Osterhasen höchst persönlich!

Er bringt den Mitarbeitern eine Kleinigkeit, um Ihnen die bevorstehenden Feiertage zu versüßen.

Wir bekommen ein neues Lager und befinden uns mitten im Umbau, wie man auf den Bildern unschwer erkennen kann.

Noch ist alles ein wenig chaotisch, aber die Vorfreude ist groß und wir freuen uns auf die Fertigstellung.

Natürlich kommt auch noch ein Update wenn alles fertig und vorzeigbar ist ;-)

... und deshalb werden bei uns keine Kosten und Mühen gescheut, unsere Auszubildenden fachgerecht auf ihr weiteres Berufsleben vorzubereiten.

Aus diesem Grund bekamen unsere Azubis einen neuen Schulungsraum für Programmierung und Pneumatik.

Aber seht selbst!

Uns verließ mal wieder ein außergewöhliches Teil in ein weit entferntes Land.

Dieses Dreh-Frästeil hat stolze 10.000 Bohrungen bekommen, aber seht selbst:

Auf "Weiterlesen" findet ihr ein kleines Video und mehr Details zur Herstellung.